Wander- und Erkundungsausflug

|   Remchingen

 Die Wölflinge der Meute Sonnendachs trafen sich zu einer gemeinsamen Wanderung.

Ein Ausflug in die Remchinger Wälder...

Sobald es wieder möglich wurde, trafen sich die Wölflinge der Meute Sonnendachs zu einer gemeinsamen Wanderung.

Start war der Spielplatz am Bürgerverein in Darmsbach.
Das Ziel war die Erkundung der Wälder und Wiesen rund um Darmsbach und Wilferdingen.

„Das ist richtig toll, Paul! Wir können uns wieder treffen!" So wurde ich von einem der Wölflinge 20min vor Gruppenstundenbeginn begrüßt. Fast alle Wölflinge kamen deutlich früher, vor lauter Freude über die erste richtige Gruppenstunde nach Monaten der Pause.

Und keiner wollte zu spät kommen!

So konnten wir pünktlich loslaufen, begleitet durch frischen Morgenwind und die strahlende Sonne über uns. Unser Ziel waren die Wälder oberhalb des Niemandsbergs. Dort wollten wir eine schöne Stelle im Wald suchen, eine kleine Pause einlegen und ein kleines Vesper machen.

Der Ausflug führte uns über die Felder, am alten Steinbruch vorbei zum Wald, der unser Ziel sein sollte. Wir fanden einen schönen Platz, umgeben von vielen kleinen Weißtannen. Perfekt für eine kleine Stärkung.

Leider mussten wir dort im Wald auch ein paar unerfreuliche Entdeckungen machen. Wir fanden sehr viel Müll. Mehr als wir mittragen konnten.

So machten wir uns auf den Rückweg - fest entschlossen uns noch einmal zu treffen und im Wald sauber zu machen.

Unser nächstes Vorhaben steht also schon fest!

 

 

Back