Endlich wieder raus !

|   Remchingen

Ungewöhnlicher Treffpunkt - Tolle Gruppenstunde!

Die Wölflinge der Meute Sonnendachs zu Gast in der Lammstraße

Die erste Gruppenstunde nach dem Lockdown war für die Wölflinge etwas besonderes!

So trafen wir uns zur gewohnten Stunde an einem ungewohnten Platz: in der Lammstraße in Singen auf einem Privatgelände.
Herr Schwenk, der Eigentümer des Grundstücks, stellte uns die Wiese gerne zur Verfügung. 

"So etwas muss man unterstützen" 

Das waren die Worte von Herr Schwenk nachdem ein Wölfling persönlich bei Ihm nachfragte, ob wir die Gruppenstunde auf seiner Wiese machen dürfen.

Und so konnten wir unsere ersten Ritterabenteuer des Jahres erleben: es wurde nach Herzenslust gespiel, gebastelt und gemalt, bis jeder einen eigenen Ritterschild hatte, der dann natürlich gleich ausprobiert werden musste. Am Ende der Gruppenstunde war auch gleich ausgemacht: Hier ist es schön! Hier bei Herr Schwenk treffen wir uns nächste Woche wieder!

 

und freuten uns sehr unsere Kammeraden alle wieder persönlich zu treffen.

 

Back